≡ Menu

Top 5: Das sind die besten Online Lotto Apps

Lotto spielen mit Online Lotto Apps

Lotto ist für Groß und Klein ein Begriff. Und besonders dann, wenn der Jackpot ansteigt, steigt auch das Lottofieber an. Jeder will dann ein kleines Stück vom Glück abhaben, sodass die Einsätze bei einem durchschnittlich hohen Jackpot schnell einmal auf 40 Millionen Euro und mehr anstiegen können.

Lotto spielen ist eine Art Volkssport. Die erste Ziehung in Deutschland fand im Jahr 1955 statt. Damals ließ die Technik eine maschinelle Kontrolle der Spielscheine noch nicht zu. Sie wurden noch per Hand kontrolliert.

Die erste Ausstrahlung der Ziehung der Lottozahlen fand im Jahr 1965 statt. Zur damaligen Zeit ausschließlich am Samstag. Die Mittwochsziehung kam erst im Jahr 1982 hinzu. Und aus den vormals 38 Zahlen, aus denen die Mittwochszahlen gezogen werden konnten, wurden 1986 die 49 Zahlen, die wir heute kennen und lieben.

Weg vom traditionellen Spielschein – hin zur Online Wette

Traditionell geben wir unseren Lottoschein seit Jahrzehnten in einem Zeitschriftenladen, an der Tankstell oder im Supermarkt ab. Überall dort, wo sich ein Partner von Lotto finden lässt, der den Schein annimmt. Doch die Digitalisierung und die Lockerung der Regeln zum Glücksspiel machen es seit einigen Jahren möglich, den Lotto-Tipp ganz einfach im Internet abzugeben. Entweder über den Browser oder über eine Lotto-App.

Lotto-Apps sind ähnlich wie Casino Apps besonders beliebt. Die kleinen Programme lassen sich bequem auf jedem Smartphone installieren, sodass von jedem Ort der Welt aus Lotto gespielt werden kann. Und zwar zu jeder Zeit und in dem Bundesland, in dem man lebt. Somit bieten die Apps einen deutlichen Vorteil zur traditionellen Spielart.

Der Tipper muss sich nicht mehr vom heimischen Sofa trennen, wenn er seinen Tipp abgeben will. Zudem erweisen sich Öffnungszeiten oder gar lange Schlangen beim Händler nicht mehr als Hindernis. Denn im Internet beziehungsweise per App steht man nicht an.

Ebenfalls perfekt: Die Gewinnbenachrichtigung kann per E-Mail oder SMS erfolgen.

Beliebte Online Lotto Apps

Die Werbung hat sich in den letzten Monaten verstärkt auf Lotto konzentriert. Vor allen Dingen die Online Tippmöglichkeiten werden stark beworben. Man erhofft sich so, dass Geschäft zu erweitern und auch Verbraucher anzusprechen, die sonst aufgrund mangelnder Möglichkeiten nicht getippt haben. Denn wer etwas abgeschieden lebt oder einen Besuch bei einem Händler aufgrund der eigenen Arbeitszeiten nicht meistert, kann schwerlich einen Lottoschein pünktlich einreichen.

Zu den beliebtesten Lotto-Apps gehört aktuell Lottoland. Der Anbieter verfügt über eine gute Auswahl an Lotterien. Die Angebote stammen nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus anderen europäischen Ländern und sogar aus Übersee. So ist es möglich, auch einmal über die Landesgrenzen hinaus das eigene Glück zu suchen. Hinzu kommt ein Online Casino, dass Spielautomaten, Kartenspiele und Tischspiele bereithält. Alles in allem somit eins ehr umfassendes Angebot.

Ebenfalls ganz weit oben auf der Beliebtheitsscala lässt sich Tipp24.com finden. Ein Anbieter aus Großbritannien, der neben unserem klassischen Lotto verschiedene andere namhafte Lotterien bereithält. Der Kundenservice ist löblich. Obendrein ist der Anbieter von der britischen Glückspielbehörde lizensiert wurden.

Auch Eurolotto.com gehört zu den Lotto-Apps, die sich durchaus empfehlen lassen. Das Angebot basiert auf mehreren Säulen, sodass man als Tipper nicht nur dem klassischen Lottospiel frönen muss. Verschiedene Lottospiele aus Europa und aus Übersee werden angeboten. Ähnlich wie bei Lottoland gibt es zusätzlich ein Casino Angebot. Und selbst Rubbellose können bei Eurolotto.com käuflich erworben werden.

Ein weiterer guter Kandidat für Online Lotto ist iceLOTTO. Der Anbieter hat seinen Hauptsitz in Zypern. Das Konzept des jungen Anbieters weicht ein wenig von anderen Anbietern ab. Denn iceLOTTO fungiert lediglich als Vermittler. Somit spielt der Kunde nicht direkt. In Bezug auf die Sicherheit und die Seriosität des Anbieters wirkt sich dies nicht negativ aus. Denn der Kunde bekommt eine Kopie des gespielten Scheines, sodass er jederzeit alle Schritte nachvollziehen kann.

Betrugstest.com hat diverse Lotto-Apps bezüglich ihrer Tauglichkeit und auch in Bezug auf einen möglichen Betrug getestet. Das Ergebnis dieses Tests ist durchaus erfreulich. Denn Apps, die staatlich anerkannt sind und hochdotierte Sponsorenverträge haben, sind mit aller Wahrscheinlichkeit durchweg seriös. Etwas genauer sollte man lediglich immer dann hinschauen, wenn keine offizielle Berechtigung durch Lotto gegeben ist. Von solchen Angeboten sollte man die Finger lassen, da ein möglicher Gewinn mitunter gefährdet ist.

Leichter und übersichtlicher Aufbau

Die Lotto-Apps sind in der Regel sehr übersichtlich aufgebaut. Gleich auf der Startseite findet sich der Lottoschein, der mit einigen wenigen Klicks ausgefüllt werden kann. Bezahlt wird per Lastschrifteinzug. Einige Anbieter halten auch eine Bezahlung per Kreditkarte bereit. Zudem kann nicht nur das klassische Mittwochs- und Samstagslotto gespielt werden. Auch andere Tipps wie für Spiel 77, Super 6, Glücksspirale oder Eurojackpot können abgegeben werden. somit dürfte für jeden Interessenten die richtige Mischung an Spielspaß, Spannung und Glück vorhanden sein.

Unser Tipp: Einige Lotto-Apps bieten für Neukunden einen Willkommensbonus an. Bei Lottoland besteht dieser beispielsweise aus einem Gratis-Tipp. Da die Preise für das Lottospielen überall gleich sind, da es sich um einen Festpreis pro Tipp handelt, sollte die Auswahl der passenden App daran ausgerichtet werden. Ferner sollte darauf geachtet werden, dass ein guter Kundenservice gegeben ist, der im Notfall auch einmal per Telefon oder Chat erreicht werden kann.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (62 Bewertungen, Durchschnitt: 4,63 von 5)
Loading...
0 comments… add one

Leave a Comment